Monatsrückblick Mai 2017

Joar, der Mai war echt fulminant! Ich habe 19 Bücher gelesen – mit insgesamt 7027 Seiten – und 3 Hörbücher gehört. Keine Ahnung, wie und wann das passiert ist, aber böse bin ich nicht – waren größtenteils tolle Bücher!

  1. „Tokyo Ghoul 05“ von Shui Ishida (4/5)
  2. Paper Princess“ von Erin Watt (2/5)
  3. „Sieben Minuten nach Mitternacht“ von Patrick Ness (4/5)
  4. „Der Übergang“ von Justin Cronin (4/5)
  5. „Elias & Laia 02 – Eine Fackel im Dunkel der Nacht“ von Sabaa Tahir (3-3,5/5)
  6. „Report der Magd“ von Margaret Atwood (3,5/5)
  7. Kuss der Lüge“ von Mary E. Pearson (4-4,5/5)
  8. „Blackout – im Herzen der Finsterniss“ von Tim Curran (3/5)
  9. „Resident Evil – Heavenly Island 04“ von Naoki Serizawa (4/5)
  10. „Es beginnt 01“ von A. L. Kahnau (4,5/5)
  11. „Black Butler 01“ von Jana Toboso (2/5)
  12. „A Silent Voice 01“ von Ooima Yoshitoki (5/5)
  13. „Geständnisse“ von Kanae Minato (4/5)
  14. „Black Memory“ von Janet Clark (4/5)
  15. „Mein zauberhafter Buchladen am Ufer der Seine“ von Rebecca Raisin (2,5/5)
  16. „Erebos“ von Ursula Poznanski (4/5)
  17. „Death Note 01“ von Ohba, Obata (3,5-4/5)
  18. Das Rushing Woman Syndrom“ von Libby Weaver (4/5)
  19. „Die Zwölf“ von Justin Cronin (4/5)

Hörbücher:

Advertisements

2 Kommentare zu “Monatsrückblick Mai 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s