Want to Read Februar 2017

Etwas verspätet, ich weiß, aber Anfang Februar hatte ich ein kleines Lesefläutchen (also Flaute kann man wohl nicht verniedlichen oder?), jedenfalls war ich leseunlustig (meine Wortschöpfungen sind und bleiben meine Angelegenheit – basta!). Deswegen wollte ich eigentlich kein Want to read posten, aber die Leselust hat mich zum Glück wieder gepackt und wir haben ab dem Wochenende zwei Wochen Ferien, daher habe ich mir dann doch noch eine feine Auswahl zusammen gestellt. Was sagt ihr dazu?

51vlnqa5ul

51isnssq7sl51z71mwzrfl91jqgyjmlnl517nasrtt7l.

.

.

.

0/512 Seiten             740/740 Seiten   204/624 Seiten      38/336 Seiten          332/332 Seiten

515dPGkk3UL41-pvgbuovl.91mduaviwl51p8hhzrjvl515nngagol

 

.

.

.260/576 Seiten   38/448 Seiten        220/576 Seiten       480/480 Seiten      200/200 Seiten

91p4a3b1f5l51dhg16xntl9783791504858_1442906660253_xxl51ifxuld-yl51cttt9kpxl

.

.

.

.144/400  Seiten      608/608 Seiten    352/352 Seiten         273/480 Seiten        0/448 Seiten

–>ich werde regelmäßig den Fortschritt hier in dem Blogbeitrag aktualisieren – also einfach mal vorbei schauen und mit mir freuen, wenn sich die Reihen lichten (oder anfeuern, wenn sie es nicht tun!)!

(Stand 01.03.2017)

Hier ist übrigens das Endergebnis vom letzten Monat: *click*

Advertisements

4 Kommentare zu “Want to Read Februar 2017

  1. Huhu Susen,

    eine schöne Liste hast du dir zusammen gestellt. Also Elias und Laia, Er liebt sie nicht (Rezi gibt es auf meinem Blog) und Mördermädchen fand ich richtig super und kann es sehr empfehlen.

    Witch Hunter lese ich gerade und finde es überraschend gut.

    Trust again…nun ja also Begin again hat mir gar nicht gefallen. Ich kann den Hype nicht nachvollziehen. Das mache ich auch noch einen Beitrag zu.

    Schönes Wochenende und hoffentlich schöne Lesestunden!

    LG
    Jenny

    • cool! Habe zu er liebt sie nicht und Elias u laia auch nur gutes gehört. Mördermädchen und Er liebt sie nicht gefallen mir bisher auch richtig gut. Witch Hunter finde ich bisher so naja und bei Trust Again hatte ich länger überlegt. Lese ja wirklich äußerst selten New Adult und finde es meistens nicht so prall. Begin Again hatte mir aber relativ gut gefallen, daher war ich jetzt noch mal neugierig. Hypen muss man es meiner Meinung nach aber nicht ^^

  2. Wieder ein paar Übereinstimmungen… z.B. „Er liebt sie nicht“. Gemeines Ende. Sehr! 😉
    Bin gespannt auf deine letztendliche Meinung zum zweiten Teil von Red Rising.
    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s