Rezension zu “Das wilde Määäh und die Monster-Mission” von Vanessa Walder

51i7WoBkNALGenre:           Kinderbuch, Humor, Abenteuer
Seiten:           206
Verlag:          Loewe Verlag
ISBN:            978-3785579701
Preis:             9,95€
Leseprobe: *click*

                                    Inhalt:

Diese Monster-Mission ist nichts für schwache Schafe! Ham ist entsetzt: Da stehen Monster am Waldrand! Sie sind fünfmal so groß wie sein Freund der Bär. Sie haben endlos lange Hälse und spitze Zähne. Sie fressen die Bäume auf. Wo kommen sie her? Und viel wichtiger: Wie wird man sie wieder los? Ham braucht ganz dringend einen Plan.

Mein Lesseeindruck:

Ich habe bereits den ersten Teil über alles geliebt und auch der zweite Teil ist mir absolut ans Herz gewachsen! Im ersten Band lernt man Ham kennen, eigentlich ein Schaf, uneigentlich von Wölfen aufgezogen, weshalb er sich natürlich für einen Wolf hält. Alle anderen Tiere des Waldes wissen Bescheid und auch Ham merkte irgendwann, dass mit ihm etwas nicht stimmte. Auf der Suche nach seinen Eltern lernte er einige sehr gute Freunde kennen und bestand mit ihnen sein erstes großes Abenteuer.

Nun hatte Ham im ersten Band seine Mutter gefunden, aber die Suche nach seinem Vater war bisher gescheitert. Da der Lebensraum der Tiere des Waldes aber in Band 2 bedroht wird, wagt Ham erneut ein großes Abenteuer, bei dem seine Freunde wiederum nicht fehlen dürfen. Dabei findet er seinen Vater, der jedoch nicht ganz das ist, was sich der Leser bis dahin vorgestellt hat.

Mehr will ich dazu eigentlich nicht verraten, denn es ist eine gelungene Überraschung, die der Leser schon selbst herausfinden muss. Der Kampf gegen die fiesen Monster geht übrigens ebenfalls etwas anders aus, als man es erwartet, was ich sehr erfrischend fand! Wie auch Band 1 geht es um Mut, Freundschaft und irgendwo auch die Selbstfindung. Aber diese wichtigen Themen sind verpackt mit viel Humor, witzigen Begebenheiten und vor allem die Geräusche des Waldes sind wieder wundervoll mit einbezogen. Ein sehr spannendes, süßes Kinderbuch, was ich nicht nur Kindern empfehlen kann, denn ich liebe die Reihe ebenfalls und freue mich schon sehr auf Band 3!!!

5 Geister

(5 von 5 Bewertungsgeister haben sich richtig ins Zeug gelegt,
um mit Ham die Monster zu besiegen)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s