Leserunde zu “Ein ganzes halbes Jahr” von Jojo Moyes – Tag 5

41hU+3EZIRLEinen schönen Sonntag euch allen!

Heute mache ich es kurz, da mein Schreibtisch überquillt und ich gleich wieder fleißig sein muss. Daher kommt fix die Diskussionsfrage für Tag 5:

Nr. 5: Was haltet ihr von Wills Eltern, vor allem von der Mutter? Wie empfindet ihr das Verhältnis und was sagt ihr zu deren Unterstützung bezüglich seiner Pläne?  

Advertisements

3 Kommentare zu “Leserunde zu “Ein ganzes halbes Jahr” von Jojo Moyes – Tag 5

  1. Seitdem ich in die Mutter hineinschauen durfte, verstehe ich sie sehr gut. Ich würde letztendlich so handeln wie sie… Mein Mann ist ein Arsch, mein Kind war erfolgsverwöhnt und kommt mit sich nicht klar, das andere Kind ist weit weg. Mein Sohn kann mich nicht ertragen, also tut sie das, was sie sonst auch getan hat. Sie geht arbeiten. Finde ich gut.
    Am Anfang war mir seine Familie suspekt und ich dachte oft an Abschiebung in den Anbau, aber mit Camilla habe ich meinen Frieden geschlossen. Sie ist eine Mutter, die furchtbar leidet, furchtbar hilflos ist und von allen Seiten verurteilt wird und niemand fragt sie, wie sie sich fühlt. Klar wird das von Tag zu Tag schwerer.
    Der Vater… naja, das ist wieder so ein „Ohne-Worte-Fall“. Am besten noch der Frau vorwerfen, dass sie Schuld an seinen Affären ist. Für mich wirkt er wie ein Freizeitvater. Hat er Lust, Will wahrzunehmen, dann guckt er Film, hat er keine Lust, tja, dann nach ihm die Sintflut, egal, ob seine Unterstützung von Nöten ist oder nicht. *grummel*

    • joar. So ein wenig typische High-Society-Familie. Wobei ich es bei der Mutter schade finde, dass sie insgesamt eher kühl ist. Also ja, sie hat Gefühle, aber sie sagt ja selbst, so ein richtig inniges Verhältnis zu ihren Kindern hat sie eher nicht. Das hätte ich mir schon gewünscht. Kann jetzt aber auch nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen herrschen in so einem Buch. Bin gespannt, wer ihn nun am Ende tatsächlich seinen Wunsch erfüllt. Tippe ja fast eher auf Lou als die Mutter. Mal schauen (bin ja ungespoilert)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s