ernsthaft – ein Buchkaufverbot?

Meine lieben Bücherfreunde,

buecherstapelich habe gestern Kassensturz gemacht und dabei kam heraus, dass ich dieses Jahr bereits 200€ für Bücher ausgegeben habe – Sachbücher nicht inbegriffen. Ich denke zwar, dass ich dieses Jahr noch günstiger liege, als im letzten, aber trotzdem! Mein SUB ist im Zweifelsfall nicht mehr dreistellig (die ganzen günstigen und kostenlosen ebooks sind schuld!) – nee, so hoch nicht, aber auf 500 komme ich sicherlich. So geht das nicht weiter!

Daher mache ich jetzt das, was mir eigentlich nicht liegt und ich generell für ziemlichen Humbug halte und lege mir ein Buchkaufverbot auf. Das widerspricht natürlich sämtlichen Spontanitäten des Alltags, aber vielleicht hilft es ja.

Das Kaufverbot ist nicht zeitlich befristet, sondern möchte ich erst wieder ein Buch kaufen, wenn ich 50 Bücher gelesen bzw. beendet habe. Ich liste sie einfach hier unten auf, dann habt ihr ebenfalls einen Überblick – Buch 1 habe ich heute Morgen beendet und zähle es daher ganz bequem mit. Ich hoffe, dass ich bis Oktober damit durch bin, denn dann erscheint Silber 3, der zweite Zusatzband von Kiera Cass, dann liebäugle ich mit der neuen Reihe von Estep usw. Also ran an den Speck und SUB-Leichen beseitigt!

  1. 21.07. „Chaotische Küsse“ von Poppy J. Anderson (235 Seiten)
  2. 21.07. „Umarmt vom Prinzen – A Fairy Tale 4“ von Natalie Rabengut (38 Seiten)
  3. 25.07. „White Shades – The call of Angel“ von Anna Faye (180 Seiten)
  4. 26.07. „Lockwood & Co. – Die seufzende Wendeltreppe“ von Jonathan Stroud (432 Seiten)
  5. 26.07. „Obsidian – Schattendunkel“ von Jennifer Armentrout (400 Seiten)
  6. 28.07. „LaLaurie – Purpurne Träume“ von Jules Saint-Cruz (153 Seiten)
  7. 03.08. „Weil ich Layken liebe“ von Colleen Hoover (384 Seiten)
  8. 03.08. „Himbeeren im Tee“ von Emma C. Moore (216 Seiten)
  9. 05.08. „Die Verratenen“ von Ursula Poznanski (464 Seiten)
  10. 10.08. „Honigkäfer“ von July Cullen (398 Seiten)
  11. 10.08. „Gregor und die graue Prophezeiung“ von Suzanne Collins (304 Seiten)
  12. 11.08. „Wenn alle Stricke reißen“ von Jennifer Bentz (353 Seiten)
  13. 12.08. „Der Werwolf in der Badewanne“ von Anna Winter (406 Seiten)
  14. 17.08. „Die Verschworenen“ von Ursula Poznanski (464 Seiten)
  15. 25.08. „Mystic City 1“ von Theo Lawrence (416 Seiten)
  16. 27.08. „Daemon & Katy – die erste Begegnung“ von Jennifer Armentrout (12 Seiten)
  17. 01.09. „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens (144 Seiten)
  18. 08.09. „Kein Mann für die Ersatzbank“ von Poppy J. Anderson (215 Seiten)
  19. 14.09. „Daydreamer“ von Antoine Montpierre (23 Seiten)
  20. 14.09. „Zum Pfefferkuchenhaus“ von Sara Black (27 Seiten)
  21. 14.09. „Die Bärentöterin“ von Maya Shepherd (297 Seiten)
  22. 14.09. „Sommertagstraum“ von Maya Sturm (109 Seiten)
  23. 21.09. „Selection – die Kronprinzessin“ von Kiera Cass (400 Seiten)
  24. 26.09. „My sweetest escape – Die schönste Zeit meines Lebens“ von Chelsea M Cameron (352 Seiten)
  25. 26.09. „Madrick – Immortal Assassins 1“ von Melody Adams (113 Seiten)
  26. 30.09. „Rosemaries Baby“ von Ira Levin (222 Seiten)
  27. 30.09. „Gregor und der Schlüssel zur Macht“ von Suzanne Collins (305 Seiten)
  28. 08.10. „Die Verwandlung“ von Franz Kafka (44 Seiten)
  29. 12.10. „Das Juwel“ von Amy Ewing (448 Seiten)
  30. 15.10. „Porträt eines Starters“ von Lissa Price (31 Seiten)
  31. 15.10. „Porträt eines Marshals“ von Lissa Price (31 Seiten)
  32. 15.10. „Porträt einer Spore“ von Lissa Price (31 Seiten)
  33. 16.10. „Die Liebe der Wasserfrau“ von Laura Gambrinus (30 Seiten)
  34. 23.10. „Silber – das dritte Buch der Träume“ von Kerstin Gier (458 Seiten)
  35. 24.10. „Friesenbraut: Nordseebraut“ von Sina Jorritsma (104 Seiten)
  36. 24.10. „Spinnenjagd“ von Jennifer Estep (432 Seiten)
  37. 27.10. „Ich diss dich“ von Arno Strobel (38 Seiten)
  38. 29.10. „Sonette“ von William Shakespeare (62 Seiten)
  39. 29.10. „Das erste Date“ von Natalie Rabengut (288 Seiten)
  40. 31.10. „Die Vernichteten“ von Ursula Poznanski (528 Seiten)
  41. 05.11. „Dating Death“ von M. C. Allister (50 Seiten)
  42. 11.11. „Lovegoods Mission“ von Cat Crimson und Alana Troy (29 Seiten)
  43. 16.11. „Blutspur“ von Kim Harrison (592 Seiten)
  44. 24.22. „Blutspiel“ von Kim Harrison“ (640 Seiten)
  45. 25.11. „Porträt eines Spenders“ von Lissa Price (25 Seiten)
  46. 28.11. „Finstermoos 2 – Am schmalen Grad“ von Janet Clark (208 Seiten)
  47. 28.11. „Gefährliche Nähe“ von July Cullen (94 Seiten)
  48. 3011. „Auszeit für die Liebe“ von Poppy J. Anderson (370 Seiten)
Advertisements

21 Kommentare zu “ernsthaft – ein Buchkaufverbot?

  1. Ich habe ja immer Respekt, wenn Powerleser sich ein Buchkaufverbot auferlegen – ich könnte das nicht. Woran nicht zuletzt die Bücherflohmärkte an der Uni schuld sind, bei denen ich im Schnitt 15€ ausgebe und 20 Bücher heimbringe.
    Zwei solcher Hauls im Jahr und dann übers ganze Jahr verteilt zwei-drei kostenpflichtige eBooks und höchstens 5 Bücher zum Vollpreis (ohne Studienbücher), da halten sich die Ausgaben in Grenzen und kommen nicht mal in die Nähe von 200€ und mehr, glaube ich.
    Wenn ich so viel ausgeben würde, würde ich es mir auch irgendwann verbieten 😥

    • jaaa, ich weiß auch nicht. Vor allem kaufe ich nur selten neue und teure Bücher, sondern viel gebrauchtes und halt die ebooks. Keine Ahnung, woher die Summen kommen, letztes Jahr war ich bei 500€. Und es ist ja nicht so, als ob ich nicht genügend Bücher vorrätig hätte … Daher wird das jetzt mal gelesen, bevor es was neues gibt – Kinder bekommen ja auch nicht jede Woche ein neues Computerspiel!!!

  2. My sweetiest escape- Die schönste Zeit meines Lebens und dann den Stuss, den du mir vorgelesen hast? Da passen ja Titel und Story auch wieder wunderbar zusammen ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s