[Blogger- Adventskalender] 21. Türchen: Buchempfehlung und Gewinnspiel


tuerchen21Ihr lieben Weihnachtsmäuse,

wie im letzten Jahr beteilige ich mich mit anderen Bloggern und Bloggerinnen bei Tintenelfes Blogger-Kalender und darf heute das 21. Türchen öffnen. Lange habe ich überlegt, was ich euch in der Weihnachtszeit präsentieren könnte und bin am Ende bei einer Weihnachtslektüre hängen geblieben. Es geht um Band 8 der  Krimiserie von Mila Roth und ich kann euch jeden einzelnen Band einfach nur wärmsten ans Herz legen. Wer also noch ein Büchlein zu Weihnachten verschenken möchte o;-)

o du fröhliche, o du tödlicheRezension zu „O du fröhliche, o du tödliche – Spionin wider Willen“ von Mila Roth

Genre:                        Krimi
Seiten:                        196
ISBN:                         978-3734730023
Preis Printbuch:    6,99 €
Preis ebook:             2,99 €
Leseprobe:               *click*

                                                                 Klappentext:

So hatte sich Janna Berg das Weihnachtsfest nicht vorgestellt! Da sie sich seit ihrem letzten gemeinsamen Abenteuer etwas besser verstehen, besucht sie ihren Geheimdienst-Partner Markus Neumann am Heiligen Abend in dem kleinen Irish Pub HellHole, um ihm ein wenig Gesellschaft zu leisten. Leider ist die Agentin Alexa auf die gleiche Idee gekommen, was der weihnachtlichen Stimmung nicht unbedingt förderlich ist. Zu allem Überfluss wird Alexa dann auch noch vor Jannas Augen von einer Gruppe verkleideter Weihnachtsmänner entführt.
Janna und Markus nehmen die Verfolgung auf und finden heraus, dass die Geiselnehmer zu einer gewaltbereiten Neonazi-Gruppierung gehören, gegen die Alexa einige Monate zuvor im Auftrag des BKA undercover ermittelt hat. Allem Anschein nach soll der Anführer der Gruppe im Austausch gegen die Agentin freigepresst werden.
Das Versteck der Entführer ist bald gefunden, doch dann fallen Schüsse, und plötzlich steht Janna ganz allein da …

Mein Leseeindruck:

Pünktlich zu Weihnachten erschien Band 8 der tollen Krimi-Reihe von Mila Roth, alias Petra Schier. Dieses Mal wird Janna nicht vom Institut für Meinungsforschung um Hilfe bei einem Spionagefall gebeten, sondern sie ist einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort.

Nachdem Janna mit ihren Eltern, Geschwistern und den beiden Adoptivkindern Weihnachten gefeiert hat, will sie eigentlich nur kurz nach dem Geheimagenten Markus schauen, der den Heiligabend allein verbringt. Zwischen den beiden hat sich in den vergangenen Monaten eine Art Freundschaft entwickelt (mit leichtem Geknister), wobei das für den eigenbrötlerischen Einzelgänger gar nicht so einfach ist.

Doch natürlich kommt alles ganz anders, denn Markus Ex-Freundin taucht auf und wird auch noch von einer terroristischen Untergrundorganisation entführt. Janna kann jetzt wieder einmal beweisen, dass sie nicht das liebe Heimchen ist, für das sie oft gehalten wird. Statt dessen mischt sie beherzt und mutig mit und kommt auch in brenzligen Situationen sehr gut zurecht. Zumindest Markus gehen mal wieder etwas mehr die Äuglein auf und er merkt von Fall zu Fall, dass er allein nicht immer besser dran ist – und dass Janna eine gut funktionierende Partnerin für ihn wäre.

Ich hab den neuen Krimi wie immer in einem Haps gelesen und wieder warte ich ungeduldig auf das nächste Erscheinungsdatum. Zum Glück startet Mila Roth eine neue Reihe (Codename E.L.I.A.S.), mit der ich mir die Wartezeit vertreiben kann. Eine wirklich geniale Reihe!

5 Geister

(5 von 5 Bewertungsgeister haben ihre Weihnachtsgeschenke liegen gelassen,
um Janna bei ihrer Rettungsaktion beizustehen)

Gewinnsipiel:

Im Zuge des Türchenöffnens verlose ich Band 1 der Reihe. Dann könnt ihr euch selbst davon überzeugen, ob ich euch zu viel versprochen habe!

71xFpNyMgfL._SL1280_

Quizfrage: Wie heißen Jannas Adoptivkinder? (kleiner Rechercheauftrag)

–> Teilnahme ist bis zum 31.12.2014 um 23.59 Uhr.

P.S.: Denkt daran, auch bei den anderen Türchen bzw. Bloggern vorbei zu schauen, sie haben sehr schöne Beiträge gebastelt und in der Regel gibt es auch was Hübsches zu gewinnen. Viel Spaß dabei und frohe Weihnachten!

Advertisements

8 Kommentare zu “[Blogger- Adventskalender] 21. Türchen: Buchempfehlung und Gewinnspiel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s