Want to read #November 2014

Ihr lieben Bücherratten,

der November ist leider schon fortgeschritten und ich habe noch nicht mein Wanto to read gepostet. Das hat diesmal aber nicht den Hintergrund, dass es mir an Zeit mangelte, sondern zum einen, dass ich noch in die Bibliothek gehen wollte und die Bücher dürfen dann natürlich nicht fehlen (obwohl ich im Moment auch keine Lust auf diese habe – Leseflaute lässt grüßen). Zum anderen knabbere ich an einer ganz schönen Leseflaute und hatte überlegt, ob ich überhaupt ein Want to read posten soll. Ich mache es jetzt trotzdem, dafür mische ich aber meine Liste neu. Mit anderen Worten: ich schleppe einige Altlasten mit mir rum, in die ich auch schon reingelesen habe, auf die ich aber gerade überhaupt keine Lust habe. Natürlich dienten die Altlasten in der Liste dazu, dass ich sie auch tatsächlich vom SUB nehmen kann, aber die Liste wird immer länger und ich habe gemerkt, dass ich die Bücher anschaue und teilweise schon leichte Abneigung empfinde, weil sie mir mein Want to read vollstopfen und ich eigentlich Lust auf andere Bücher hätte.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, aber ich gönne mir im November einfach etwas neuen Wind und in den Winter-Monaten werde ich mir sicher noch mal die eine oder andere Altlast zur Brust nehmen!

BETA von Rachel CohnElysia ist eine Beta, ein geklonter Teenager, und sie lebt als Dienerin der Menschen auf der paradiesischen Insel Demesne. Ihr einziges Ziel ist es, ihren »Eltern« zu gefallen – bis sie entdeckt, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint. Die heile Welt auf der Insel wird von Klonen gestört, die Gefühle und eine eigene Meinung haben, sogenannten defekten Klonen. Und dann entdeckt Elysia, dass auch sie Gefühle hat. Sie verliebt sich und hat Erinnerungen an ihre First, den Menschen, von dem sie geklont wurde und der längst tot sein muss. Ist sie selbst defekt? Dies würde ihren Tod bedeuten, doch Elysia ist bereit zu kämpfen, für ihre Freiheit und für ihre Liebe zu dem geheimnisvollen Tahir …
Flavia de Luce 3Halunken Tod und Teufel von Alan BradleyEigentlich wollte Flavia nur ein paar vergnügte Stunden auf dem Jahrmarkt verbringen, wo sie jedoch aus Versehen das Zelt der Wahrsagerin Fenella abfackelt. Getrieben vom schlechten Gewissen lädt sie Fenella ein, auf dem Anwesen der Familie de Luce zu campieren. Doch dann wird ihre neue Freundin bezichtigt, vor Jahren ein Baby entführt und so eine Familie zerstört zu haben. Und schon bald findet Flavia die Wahrsagerin von einem schweren Schlag auf den Kopf niedergestreckt – wie tot – in ihrem Wohnwagen vor. Flavia macht sich schreckliche Vorwürfe. Wenn sie nicht gewesen wäre, wäre das alles nicht passiert. Aber da macht sie eine Entdeckung, die sie all das erst mal vergessen lässt: Am Poseidonbrunnen des Anwesens hängt eine Leiche! Flavia ist sofort Feuer und Flamme. Ein Mord ist aufzuklären, und bestimmt benötigt die Polizei dabei ihre Unterstützung …
Maras größdiegeisterverschwörungter Wunsch war es schon immer, einen echten Geist zu sehen. Aber seit dieser Wunsch täglich in Erfüllung geht, will sie nur noch das Gegenteil: Ruhe vor den nervigen Geistern! Wie froh ist Mara da, als sie eine Geisterjägerin kennenlernt. Wer wüsste wohl besser als sie, wie man die aufdringlichen Mitbewohner wieder loswird?
Doch im Haus der Geisterjägerin gehen merkwürdige Dinge vor sich: Spinnen und Käfer geben rätselhafte Hinweise und ein seltsamer Schatten verfolgt Mara. Ehe sie sich’s versieht, ist sie einem dunklen Geheimnis auf der Spur …
Sie wurden auserwählt, um zu führen – oder zu sterbendie-auslese.
Nach den verheerenden Fehlern der Vergangenheit war sich die Gesellschaft einig, dass nur noch die Besten politische Macht ausüben dürfen. Von nun an sollten die Psychologen darüber urteilen, in wessen Händen die Zukunft des Landes liegen sollte. So entstand die Auslese.
Cia ist sechzehn und damit eine der Jüngsten, die zu den Prüfungen antreten, die darüber entscheiden, ob man für ein Amt geeignet ist. Zunächst ist sie von Stolz erfüllt – bis die erste Kandidatin stirbt! Jetzt breitet sich Angst aus, und Cia erkennt: Nur die Besten überleben …
Was Im-falschen-Film_Sommer_02machst du, wenn dein bisheriges Leben voller Desaster und Enttäuschungen war? Vergiss es einfach!
Trixi hat durch einen Unfall ihr Gedächtnis verloren und begreift ihre Amnesie als Chance: Sie startet ein neues Leben! Aber schon bald wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt. Eine Liebe, die sie nicht loslässt. Ein Fremder, der ihr einst vertraut war. Ein Stalker, der aus dem Schlaf erwacht. Auch das neue Leben ist schnell wieder voller Chaos, Trubel und Fragezeichen. Aber mit guten Freunden, wahrer Liebe und viel Humor wird man auch das in den Griff bekommen. Oder? 
MadeFallen-Pride--verkaufter-Stolz-B00OYWLX8I_xxlleine Olivière ist verzweifelt, denn ihr spielsüchtiger Vater schuldet einem berüchtigten Kredithai hunderttausend Dollar. Um ihn zu schützen, organisiert sie seine Abreise aus Detroit, mit dem Ergebnis, dass die Geldeintreiber vor ihrer Tür stehen.
In ihrer Not wendet sie sich an ihren Arbeitgeber und ehemaligen Schulkollegen Brian O’Malley und bittet ihn um das Geld. Als dieser dafür von ihr verlangt, sich ihm hinzugeben, lehnt sie entrüstet ab. Erst als die Geldeintreiber immer fordernder werden und ein Fluchtversuch misslingt, willigt sie ein. Nichts ahnend, dass sie dabei nicht nur ihren Stolz, sondern auch ihr Herz verliert – und Brian in Lebensgefahr bringt.
 413Pp6SG-uLEigentlich könnte alles super laufen, Gwen hat super Freunde und endlich ein Date mit dem heißen Spartaner Logan. Doch leider ist der Gott Loki frei und ausgerechnet Logans Vater, Linus Quinn, beschuldigt Gwen ihn absichtlich befreit zu haben und sogar für ihn zu arbeiten. Vor der ganzen Schule bloß gestellt, muss sie nun Tag für Tag den Hass und die Angriffe ihrer Mitschüler und Lehrer ertragen. Dazu klebt ihr auch der Bogatyr, Alexei Solokov, an den Fersen, der jedoch niemals einschreitet um ihr zu helfen. Als es in der Bibliothek zu einem Angriff und einem Diebstahl kommt, glaubt Gwen nicht an einen Zufall. Kurz darauf wird sie vor Gericht gestellt, versucht aber die ganze Zeit über zu ergründen, was Lokis Pläne sein könnten. Doch sie ahnt nicht, wie nah die Gefahr nun schon tatsächlich ist.
 Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befrDie-Tribute-von-Panem.-Flammender-Zorneit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta, der dem Kapitol in die Hände gefallen ist. Die Regierung setzt alle daran, seinen Willen zu brechen, um ihn als Waffe gegen die Rebellen einsetzen zu können. Gale hingegen kämpft weiterhin an der Seite der Aufständischen, und das, zu Katniss‘ Schrecken, ohne Rücksicht auf Verluste. Als sie merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind. Es scheint ihr fast unmöglich, die zu schützen, die sie liebt …

steelAls Senator Murano die Huntress als Geheimwaffe nach White City schickt, ahnt er nicht, dass sein Plan vereitelt wurde, denn die Kriegerinnen wandern direkt ins Gefängnis. Nur Rhona kann fliehen und irrt allein durch das geheime Tunnelsystem der Stadt. Der Warrior Steel heftet sich an ihre Fersen und stellt ihr eine Falle. Daraufhin hält er die widerspenstige Jägerin in der ehemaligen Vergnügungseinheit fest, um auf seine Art Informationen aus ihr zu holen. Dabei stellt sich heraus, dass die Huntress ein schreckliches und zugleich wunderbares Geheimnis hüten.

 JoDDvL3hann von Badenberg tut alles, um die mysteriösen Anfälle seiner Geliebten zu verbergen. Doch dann fordert sein Halbbruder Konrad III seine Loyalität im zweiten Kreuzzug. Schweren Herzens lässt Johann die Vogtstochter im Kloster Lorch zurück. Wenn die abergläubischen Bauern oder gar die Mönche etwas merken! Zwei Jahre lang trennt der Kreuzzug die Geliebten, bis das Heer im Jahre 1149 endgültig versagt. Nach der Niederlage jagt die Angst Johann über die gefährlichen Alpen zurück. Er ahnt nicht, wie sehr die Zeit tatsächlich drängt.
Denn in Lorch treibt ein geheimnisvoller Schatten sein Unwesen. Tote Hühner und verschwundene Ziegen erschüttern das Klosterdorf. Hat der Teufel seine Finger im Spiel? Zunächst schenkt Theodora dem Geschwätz der Bauern keinen Glauben, doch dann wird sie Zeugin, wie der vermeintliche Dieb ein dämonisches Ritual vollführt. Der Pariser Exorzist Wilhelm soll das Böse vertreiben. Bald fällt sein Verdacht auf Theodora. Sie leugnet verzweifelt – bis eine alte Frau ermordet wird und Theodora Zweifel an ihrer Unschuld kommen …
441_30800_119831_xxlKurz vor ihrem 18. Geburtstag macht Emma via Facebook eine überraschende Entdeckung: Sie hat eine eineiige Zwillingsschwester! Doch noch bevor sie Sutton treffen kann, erhält sie die mysteriöse Nachricht, dass ihre Schwester tot ist – und sie ihre Rolle übernehmen soll. Der Beginn eines gefährlichen Lügen-Spiels: Aus Emma wird Sutton, um herauszufinden, was wirklich geschehen ist. Dabei übernimmt sie nicht nur Suttons Leben als makelloses Upperclass- Girl, die teuflischen Glamour-Freundinnen und Boyfriend Garret – sondern gerät auch in tödliche Gefahr. Denn nur der Mörder weiß, dass Emma nicht Sutton ist …
Advertisements

17 Kommentare zu “Want to read #November 2014

  1. Puh, ein want to read, das sich echt nicht verstecken muss.

    Und Panem und die Auslese… Ich kanns dir nur immer wieder empfehlen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s