Literaturquiz 8.7

LiteraturquizHallo ihr lieben Rätselverrückten,

und schon wieder ist eine Woche rum. Ob ihr es glaubt oder nicht, aber mich überrascht es tatsächlich immer wieder und dann stehe ich da und bin völlig unvorbereitet (zum Glück passiert mir sowas nicht in der Schule!) Naja, ich werde schon was Passendes für euch finden!

  1. Ich bin ein Betrüger.
  2. Im ersten Moment scheint es, als hätte ich viele Gesichter.
  3. Ich weiß mir Technik, Mythen und Geschick zu Nutze zu machen.
  4. Auch wenn viele meiner Versprechen nur Lügen oder Placebos sind, kann ich doch eins davon in die Tat umsetzen.

Tipp: Fünf Gestalten bitten mich um Hilfe, zwei davon sind tierischer Natur.
Tipp 2: Jede Gestalt hat einen anderen Wunsch.
Tipp 3: Meine Gestalt hat seit einiger Zeit Auftritt in einem Musical.

Wer bin ich?
--> ich bin der Zauberer von Oz bzw. Smaragdstadt

________________________________________________________________

Punktestand (29.09.2014):

Alles klar, Herr Kommissar:                                         500
Evanesca Feuerblut:                                                      300
fissel:                                                                                200
Frau G.:                                                                           700
fruehstuecksflocke:                                                        300
Gerd Duerner:                                                                200
Hexe von Dach:                                                              700
Ms Hortensie:                                                                 200
Nicoletta:                                                                         500
Steffie Fee:                                                                      900
theRealDarkFairy:                                                         400
Zahnradfee:                                                                     200

Advertisements

24 Kommentare zu “Literaturquiz 8.7

  1. Wenn ich mich nicht völlig verrannt habe, bist du Bastian Balthasar Bux.
    Deine Geschichte fing damit an, dass du dem Buchhändler gesagt hast, du wärst nicht so ein Dieb wie die Kinder aus seinen Vorurteilen, aber dann klaust du sein Buch und versteckst dich heimlich auf dem Schulspeicher.
    Obwohl in Wahrheit dick und schwächlich, bist du gleichzeitig auch Atreju und gleichzeitig auch der schöne Prinz, der Retter Phantasiens. Das sind deine Gesichter.
    Einige deiner Versprechen tätigst du nur, um deine (teils tierischen Gefährten wie die Mauleselin Jicha) loszuwerden oder um dich großzutun. Nur eins deiner vielen Versprechen kannst du am Ende tatsächlich halten.

  2. *Hust* *verlegen*…du bist der Dschinni aus Aladdin und die WUnderlampe (aus der Sammlung Tausend und eine Nacht)

    Hatte tatsächlich die Idee, sie aber wieder verworfen, da ich die Geschichten aus Tausend und eine Nacht nicht kenne (also nie gelesen zumindest) und eigentlich immer an die Disney-Fariante denken musste, die aber nicht für voll nehmen konnte …

  3. oh boy… das war ja echt ne schwere geburt hier…
    ich fands voll easy^^ v.a. wenn man die unterschwellige botschaft mit der grünen schrift gecheckt hat 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s