Verrückte Ideen

Philosophische Ideen auf den Punkt gebracht. Hier entsteht ein Blog voller Lebensfreude, Lebensbegeisterung, Lebenshilfe – kurz: hier wird GELEBT! (und nicht gejammert)

Hexe vom Dach

Ich habe eine Freundin und sie ist verrückt. Ich weiß, ich weiß, davon habe ich eine ganze Menge und jede ist auf Ihre eigene Art ganz liebenswert verrückt, doch diese ganz besonders: Sie ist nämlich Lehrerin!
Meine Freundin unterrichtet Ethik in verschiedenen Klassenstufen und macht einen Unterricht, für den ich mich als Kind auch hätte begeistern können. Ja, manchmal wäre ich gern wieder an der Schule… aber nur manchmal!
Eine etwas komplexere Hausaufgabe, die sie Ihren Schüler aufgegeben hat, war ein philosophisches Tagebuch zu führen. Die Kinder sollten sich über ein paar Wochen hin Gedanken zu verschiedene Sachen machen. Das konnten Bücher, Bilder, Lieder, Situationen oder auch Unterrichtsthemen sein. Alles was sie zum Nachdenken anregte konnten Sie benutzen und dazu ihre Gedanken aufschreiben. Eine tolle Idee, dachte ich mir und machte mit. Über Monate hinweg schrieb ich immer wieder Dinge auf, die mir durch den Kopf gingen. Manchmal eine Seite…

Ursprünglichen Post anzeigen 118 weitere Wörter

Advertisements

2 Kommentare zu “Verrückte Ideen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s