SOMMERFERIEN #Tag 5

Tag 5

Oh Gott, oh Gott, schon Tag 5!!! Ich habe heute gehört, dass einige wohl nächste Woche schon mit ihrer zweiten Examensarbeit fertig sein wollen und dann für Schulrecht lernen. Alter Schwede, brauchen die keine Ferien? Wissen die nicht, was Faulenzen ist? Da bekommt man ja fast ein schlechtes Gewissen!

Ja, aber nur fast! Ich war heute morgen erstmal ganz gemütlich in der Stadt, da ich einige Wege zu erledigen hatte. Da ich ja neuerdings voll gesund und sportlich lebe (seit gestern), bin ich die 4 Haltestellen in die Stadt gelaufen und dann auch wieder zurück. Meine Füße haben ganz schön gequalmt und heiß war es auch. Aber wat solls, schleißlich will ich in 2 Wochen London unsicher machen und dann werden wir die meiste Zeit auf den Beinen sein. Habe mir auch bei dm etwas schönes gekauft, nämlich die (oder den) Lipcolor Butter von Astor in der Farbe 001 Feeling Feline. Was für eine tolle Farbe!!! Ich muss auch sagen, dass dieses hoch gelobte Produkt bisher bessere Ergebnisse erzielt hat, als meine ganzen Lippenstifte. Werde aber die Woche noch ein wenig hier und da probieren. Eine ausführliche Review und einen haul gibt es eher nicht, da ich mich gegen einen beauty-blog entschieden habe. Sobald die gute Ms. Hortensie aber ihr neues Blogdesign gebastelt hat, verlinke ich euch gerne etwas entsprechendes. Die Gute hat nämlich den selben gekauft, so sind wir Weiber…

Ansonsten habe ich mich schön auf dem Balkon mit Derek Landy und selbstgemachten Himbeereis gesonnt. Alles in allem ein sehr entspannter Tag! Hier übrigens ein kleines Zitat, ein Dialog zwischen dem Mädchen Stephanie und Skulduggery Pleasant, das Buch ist nämlich äußerst lesenswert!

„Aber du zauberst doch manchmal?“22808844z

„Gelegentlich. Ich versuche in jüngster Zeit allerdings, mich nicht auf Zauberei zu verlassen, sondern mit dem klarzukommen, was hier oben ist.“

Er tippte sich an den Kopf.

„Da ist leerer Raum.“

„Schon“, erwiederte er ärgerlich, „aber du weißt, was ich meine.“                       –> Ich liebe Stephanie!

Morgen geht es übrigens in die Vollen, ich will sowohl mit der Examensarbeit beginnen, als auch mit der Geschichte, die eine gute Freundin zum Geburtstag bekommen wird. Es ist eine Horrorgeschichte und es spielt sich ab in der kleinen Ortschaft Benndorf….

Advertisements

4 Kommentare zu “SOMMERFERIEN #Tag 5

  1. „Alter Schwede, brauchen die keine Ferien? Wissen die nicht, was Faulenzen ist?“
    Oder sie vertrauen ihren eigenen Fähigkeiten nicht und machen ihr Leben von zwei solch, eigentlich wertlosen Noten abhängig 😛
    Genieß weiter deine Ferien, mach ich auch 😉

  2. du bist gelaufen!? und das auch ohne mich!? ich glaube es ja nicht^^
    und ja, ich kenn auch ein paar die schon in d bibo sitzen, aber die geben zu, dass sie noch ne produktiv waren. von daher… ich hab beschlossen auch erst einmal ein paar tage ferien zu machen und mich zu erholen. sonst wird das ja eh nix 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s