SOMMERFERIEN #Tag 3

Ich seh schon, die Ferienmüdigkeit zieht langsam bei mir ein. Aber das Elend will ich euch mal nicht vorenthalten 😉

Tag 3

Heute morgen hatte ich, wie bereits angekündigt, Besuch von der Frau G. Die hat sich mit Frühstücksbrötchen und Kuchen bei mir eingenistet und auch gleich noch mal meinen Büchervorrat geplündert. Wer jetzt denkt, ich hätte plötzlich Platz in meinen Bücherregalen, der irrt. Aber mein SUB ist eh ein Thema für sich….

Anschließend habe ich mich dann auf die Bücher gestürzt. Anstatt mich mit der Frau Freitag zu beschäftigen, habe ich einen BDSM-Schmöker auf dem Kindle zuende gelesen. Dazu will ich auch gleich eine mini-Rezi loswerden, falls sowas doch für den einen oder anderen etwas ist:

„Liebessklavin“ von Jazz Winter war ursprünglich ein Fehlkauf, aber ich dachte mir, dass ich v.a. bei den Kritiken dann doch mal reinschauen möchte. Wer Shades of Grey schon für heftig gehalten hat, für den ist das eher nichts. Es gehts natürlich um Fesselspielchen, Peitschen, Knebeln, Unterwerfen… Aber auf eine sogar recht romatische Art und Weise. Erotische Szenen gibt es unglaublich viele, aber der körperliche Schmerzpegel ist dabei schon recht hoch. Allerdings sind die Charaktere sehr symphatisch, vor allem der eine Nebencharakter hat es mir so angetan, dass ich mir auch noch Band 2 „Die Zähmung der Wildkatze“ kaufen musste (habe ich heute zuende gelesen), weil da der gute Stuart die Hauptrolle spielt. Storytechnisch hat Band 2 leider nicht so viel hergemacht wie Band 1. Wem das nicht zu hart ist, für den sind die beiden Romane von Jazz Winter durchaus zu empfehlen, da sie a) eine Story haben und es nicht nur um sinnloses Vögeln geht, b) die Charaktere nicht zu kurz kommen und c) man auch eine süße lovestory präsentiert bekommt. Allerdings mit freiwliiger Prügel. Daher seid gewarnt, einige haben bei Amazon geschrieben „oh, ich habe mich von den guten Rezensionen täuschen lassen, das ist ja alles ganz furchtbar…“ und dann 2 von 5 Sternen vergeben. Ja… Hallo? BDSM = Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism = es geht um Fesseln, Peitschen, Unterwerfen und das nicht nur mit einem süßen rosa Seidenschal am Bettgestell. Es ist ein Spiel und die Leute haben Spaß daran. Was erwartet man denn, wenn man so ein Buch kauft? *kopfschüttel* So, ihr wisst jetzt Bescheid!

Tja, dann wollte ich endlich mal die Leserunden bei LB nachholen und habe mir statt dessen „Skuldugery Pleasant 01 – der Gentleman mit der Feuerhand“ von Derek Landy zur Brust genommen (musste ja die Erotik ausgleichen ^^). Außerdem hat es mich nun aber auch schon seit Wochen angelächelt… *räusper*

Da mich mittlerweile aber eine Lesemüdigkeit ergriffen hat (ich bin auch net mehr die jüngste und der Tag war fuuuurchtbar anstregend ^^) werde ich mir jetzt statt dessen noch eine Folge Sherlock Holmes anschauen. Übrigens nicht zum ersten Mal, aber ich liebe die Serie und in das schöne british english könnte ich mich einfach nur reinlegen 😉 Die Serie kann ich auch nur jedem ans Herz legen, der sich je für die Geschichten von  Sherlock Holmes interssiert hat!

sherlock

Advertisements

3 Kommentare zu “SOMMERFERIEN #Tag 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s