Lesevorhaben im Februar – die Ferien kommen und wir bauen den SUB ab!

2 Wochen FERIEN ;-))))))) Und soooo viel zu tun. Hinz und Kunz besuchen, Shoppen, mal bei Oma und Opa vorbei schauen, Behördengänge, Auto waschen, Bude putzen, Unterricht vorbereiten, Bücher lesen…
Gaaaaanz genau, unser vordringlichstes (ich hab im Duden geschaut, das gibts!) Problem ist natürlich der Abbau unseres SUBs. Obwohl ich ja immer dafür bin, dass es sich nicht um einen Stapel handelt, sondern eher um mehrere Regale bzw. zwei Zimmer voll. Dann wäre es ein ZZUB (zwei Zimmer ungelesener Bücher), aber ich schweife ab.
Wo war ich? ach ja, Bücher lesen, genau. Der Plan sieht folgendes vor:

„HyHyddenworldddenword“ von William Horwood: nehme ich aus dem Januar mit, gehört eigentlich zu einer Leserunden, aber ich quäle mich seit Monaten durch die Seiten. Es gefällt mir überhaupt nicht, aber irgendwann hab ich das blöde Buch endlich durch!

Smaragdgrün„Smaragdgrün“ von Kerstin Gier: Teil 1 und 2 habe ich schon vor Monaten gelesen, es wird langsam Zeit, dass ich die Trilogie abschließe! (Panem 3 liegt aber auch noch bei mir, ich habs scheinbar nicht so mit dem Dritten Band…)

61k0KeSX67L„Das Lächeln der Fortuna“ von Rebecca Gablé: habe ich bereits im Rahmen einer freiwilligen Leserunde angefangen. Ein tolles Buch! (Wenn man für die 1200 Seiten nicht entsprechend lange brauchen würde…) Wegen der Fortuna schlage ich mir die Nächte um die Ohren!

chill-mal-frau-freitag„Chill mal, Frau Freitag“ von… Frau Freitag: hab ich mir ausgeliehen, wenn schon Ferien sind, dann muss ich mich doch trotzdem über den Lehreralltag informieren, vor allem, wenn er nicht zu ernst ist ^^

3d220646-39fd-4fe8-a4ed-9e777908700a„Flavia de Luce – Mord im Gurkenbeet“ von Alan Bradley: kenne ich bereits als Hörbuch, hat mir aber so gut gefallen, dass ich mir vor einem Jahr die ersten beiden Bände gekauft habe. Wartet also bereits sehnsüchtig auf dem SUB und wurde endlich erhört!

Im Herzen die Rache„Im Herzen die Rache“ von Elizabeth Miles: druckfrisch, hab ich mir zum Geburtstag geschenkt – allerdings gibt es dazu schon viele negative Rezensionen, wir werden also sehen, aber das Cover… ich bin so ein Opfer *seufz*

biss-zum-abendrot„Bis(s) zum Abendrot“ von Stephanie Meyer: liegt seit mittlerweile 2 Jahren hier rum – das wird doch wohl nicht so schwer sein!? Band 4 muss dann auch noch gelesen werden, eher schaue ich mir nicht den letzten Film an. Obwohl das mit Filmen ja so eine Sache ist, vor allem, wenn es um Vampire, Kristen Stewart und Robert Pattinson geht.

Advertisements

2 Kommentare zu “Lesevorhaben im Februar – die Ferien kommen und wir bauen den SUB ab!

  1. An den vier ausstehenden liest du ja immer noch. I am watching you!!!
    Zugegeben, Goodreads machts möglich 😉 Denk an Bis(s), du hast es versprochen!

    lg dein Gewissen

    XOXO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s