Dear Diary 1 > Das Vorhaben

Wie einige von euch bereits wissen, habe ich direkt nach dem Studium eine Stelle bekommen. Mit nur einer Bewerbung – wär hätte das denn wissen können? Nix mit mal nen Nebenjob suchen und dann vielleicht ein wenig schreiben, ein Manuskript einschicken, ne Hand voll Bücher lesen und meinen DaWanda-Shop mit gehäckelten Schmuck füllen.

Ich muss gestehen, dass ich schon etwas enttäuscht bin, dass ich jetzt erstmal nicht das machen kann, was ich mir jetzt schon recht lange vorgenommen habe und die nächsten 2 Jahre (Referendariat) ziemlich viel zu tun haben werde. Aber seit wann läuft denn alles, wie man es plant!?

Ich werd mal schauen, ob ich ein regelmäßiges Tagebuch etablieren kann, da nämlich ziemlich viel passieren wird und ich mich tot-erzählen kann. Ein Lesetagebuch soll es auch noch geben und vielleicht ein Schreibtagebuch. Wie ich das am Besten einteile, weiß ich noch gar nicht, aber da ich zurzeit nicht so viel lese, dass ich 3 Rezensionen pro Woche hochladen kann, versuche ich einfach einen anderen Weg zu  finden. Und zu Büchern kann man eh mehr diskutieren, wenn man nicht erst bis zum Ende wartet ^^

Schreiben
Hab mich heute übrigens bei Neobooks angemeldet und mir fest vorgenommen, dort demnächst ein Schriftstück einzustellen. Falls es zeitlich wieder nichts mit der Kurzgeschichte zum Wettbewerb wird und ich bei lyx kein Glück habe, kommt dort die Lyx-Geschichte hin. Ich bin gespannt und ihr dürft es auch sein!

Advertisements

2 Kommentare zu “Dear Diary 1 > Das Vorhaben

  1. Ich bin auch schon gespannt, im Moment schaut es zeitmäßig aber mau aus. Will mich weiterhin bei MyLovelyBooks zwecks Rezensionen weiter einbringen, aber auch bei Neobooks etablieren, den Blog füllen und selber Schreiben. hm, wo liegt der Fehler?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s